Kunsttherapeutische Erlebnis-Workshop, Nächster Termin : Januar 2020

Im Januar fand der erste Kunsttherapeutische Erlebnis-Workshop im neuen Seminar-haus in Detmold Brokhausen statt.

Der Workshop enstand zusammen mit meiner Schwester Diana Schroeter, Kunsttherapeutin und Erzieherin.

Verschiedene Methoden aus der Kunsttherapie wurden von den 10 Teilnehmern angewendet: Malen, Kontakt-Übungen, Körper-Übungen, Plastizieren mit Ton;

Die Atmosphäre des Seminar-Hauses fördert Momente der Achtsamkeit und Entspannung.

Der letzte Kunst-Therapie-Erlebnis -Workshop fand am 25.5.2019  dem Thema: „Durchs Malen zum inneren Pol kommen“ statt. Es war eine intensive Zeit für alle Beteiligten. Bei mir persönlich haben sich die Achtsamkeits-Übungen auch in den nächsten Tagen noch angenehm durch Entschleunigung ausgewirkt.

Auf Wunsch einer Teilnehmerin wird der nächste Workshop im September oder Oktober dem Thema:

„Die Gefühle, die ich im Alltag nicht leben kann“ gewidmet sein. Wir werden den Termin bald veröffentlichen.

 

Skulpturen-Ausstellung an den 10. Nieheimer Holztagen am 2.-3. 9. 2017

Am 2.-3. September wird es im Städtchen Nieheim eine große Ausstellung verschiedener Künstler und Holztechniker geben, die unter anderem unter dem Motto Holz in Künstlerhand auch Skulpturen ausstellen.

Ich werde die meisten meiner neuen Skulpturen  dort ausstellen und auch zum Verkauf anbieten.Ich freue mich auf zahlreiche Besucher und viele Anregungen, neue Ideen und Gespräche. Alle sind herzlich eingeladen mich dort neben der Stadthalle zu besuchen.

„Hände“ Ahorn, 1,5 m Höhe, 2015

 

Verlängerung: „Farbige Welt“ Ausstellung im gpz Detmold, Vernissage 4.9.2015

Vom 4. September bis zum 4.1.2016 gibt es eine große Ausstellung meiner Bilder im Foyer, Eingangshalle und im Seitenflur des Gemeindepsychiatrischen Zentrums Detmold. Es gibt einige neue, auch abstrakte Bilder, zu sehen. Im Focus der Ausstellung stehen Garten- Landschafts und neue abstrakte Bilder. Die Schönheiten von Details bei Pflanzen wirken verstärkt durch großformatige Darstellung.

Die Vernissage  am Freitag, den 4.9. 2015 um 15.00 im gpz (Gemeinde Psychiatrisches Zentrum) Detmold war relativ gut besucht mit 25-30 Besuchern. Der Chefarzt Dr. Bransi hielt die Eröffnungsrede und nannte die heilsame Wirkung von Kunst als Motiv immer wieder Ausstellungen ins gpz zu holen.

"Vor der Blüte", Acryl auf Leinwand, 2015, 1 x 1 m

„Vor der Blüte“, Acryl auf Leinwand, 2015, 1 x 1 m

Freies Malen

„Freies Malen“-  Achtung Terminänderung!!!!!!!!!

Kreativität erleben, fühlen und neu entdecken !!!!!!

Ab September 2019 leite ich jeden Mittwoch, ausserhalb der Schulferien, in Detmold,Brokhausen, Mönkebergweg 24, die Veranstaltung „Freies Malen“. Hier kann jeder, auch ohne künstlerische Erfahrung abstrakt oder gegenständlich malen und verschiedene Techniken und Materialien ausprobieren. Es geht nicht nur darum „schöne“ Bilder zu malen, sondern zu experimentieren, neue Techniken zu erlernen und Ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen.  Ich begleite Sie mit Akzeptanz und Wertschätzung. Bitte anmelden!

Von 18.00 bis 20.00 Uhr können Sie, mit oder ohne künstlerische Vorerfahrung, großflächige Bilder malen . Papier, verschiedene Farben und Malkittel sind vorhanden und im Preis von 10,- € pro Veranstaltung enthalten. Die Veranstaltung wird als offene Gruppe kontinuierlich fortgesetzt. Fühlen Sie sich willkommen !